Workshops und Seminare

24.-25. September 2016 in Stuttgart
Einführungswochenende in körperorientierte Selbsterfahrung und „expressiv emotionale Entlastung“ (eee)
Mit Coco Caroline Heinrichs & Christoph Swoboda
Aufatmen, den Weg frei machen, das Leben bewusst gestalten.

Die körperorientierte Selbsterfahrung nach Salama Inge Heinrichs ist ein erprobtes Trainingsprogramm, das Veränderungen der Lebenssituation und eine nachhaltige Wirkung therapeutischer Prozesse ermöglicht. Die expressiv emotionale Entlastung (eee) ermöglicht ein tiefes Erfahren der eigenen inneren Wirklichkeit.
Die Fähigkeit, Gefühle wahrzunehmen und ausdrücken zu können, ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für unser seelisches Wohlbefinden. Gefühle sind das Salz in der Suppe des Lebens, sind Motor und Kompass auf unserem Lebensweg. Da Fühlen jedoch nicht immer „himmel-hoch-jauchzend“, sondern manchmal auch „zu-Tode-betrübt“ bedeuten kann, haben viele Menschen gelernt, Gefühle und ihren Ausdruck zu vermeiden. Reduzierte Lebensenergie, resignative Grundstimmung, ein Gefühl der Überlastung und körperliche Ermüdungserscheinungen können die Folge sein.
An diesem Wochenende wird schnell sichtbar werden, was unseren Potenzialen und unserer Kreativität im Wege steht und wie wir diese Hindernisse überwinden können.
Weitere Informationen unter: www.heinrichs-swoboda.de
Sa. 24. Sept. 2016, 10:00h bis 19:00 / So. 25. Sept. 2016, 10:00 bis 17:00
Idogo-Haus, Böheimstraße 47, 70199 Stuttgart
€ 180,– ohne U/V
Anmeldung: info@bettinafieger.de
Weitere Informationen unter: www.heinrichs-swoboda.de

Butoh-Workshop mit Henriette Heinrichs 9.-11.12.2016

ButohBildklein

Tanz der Seele

Butoh-Tanz ruft die Erinnerung des Körpers wach. Der Körper hat seine eigene Weisheit, seine eigene Intelligenz, jenseits vom biografischen Gedächtnis. Butoh-Tanz ist eigentlich ein Tanztheater, eine Bühnenform, aber kann auch
als erweitertes Kommunikationsmittel dienen, das den Körper auf sinnliche Weise mit seiner ererbten Weisheit verbindet.

Mit dem Körper sehen lernen

Mit Freude und Fantasie in die Welt des Spürens reisen, das Gefühlte in lebendige Bilder umsetzen.
Ein bewegtes Wochenende zum Wohlfühlen im eigenen Körper. Unkonventionelle Bewegungsmuster, die alle Ideen von „Falsch und Richtig“ radikal über Bord werfen.
Ort: Idogo-Haus, Böheimstr. 47-I
Zeit: Freitag 19–21 Uhr/Samstag 11–18 Uhr/Sonntag 12–16 Uhr
Kosten: 180,-€ / *140,- € für Frühbucher KOMM-MIT-BONUS 30 € pro mitgebrachter Person)
Anmeldung:Bettina Fieger Tel.: 0170 54 67 545 info@bettinafieger.de